Service Leben in Köln Politik & Verwaltung Wirtschaft
Berufsfelderkundung in Köln

Vorteile für Betriebe

Schon heute sind viele Betriebe auf der Suche nachgeeigneten Fachkräften. Mit dem demografischen Wandel nehmen diese Probleme weiter zu. Gerade mittelständische Betriebe fürchten, dass die Suche nach geeignetem Personal für sie in Zukunft schwierig wird.
Nutzen Sie die Berufsfelderkundung bei Ihrer Suche nach Nachwuchs. Integrieren Sie Schüler und Schülerinnen für einen Tag in ihren Betrieb. Oftmals entstehen dabei Kontakte die in ein Ausbildungsverhältnis münden. Sie sichern sich damit den eigenen Nachwuchs an Fach- und Führungskräften.

Die Vorteile für Ihren Betrieb

Sie knüpfen erste Kontakte zu möglichen Nachwuchskräften Ihres Unternehmens.

Sie unterstützen den Berufsorientierungsprozess junger Menschen, Ausbildungsabbrüche können vermieden werden.

Sie werben für Ihr Unternehmen als Ausbildungsbetrieb.

Sie werben für Ihr Unternehmen und die Branche.

Ab Oktober 2016 entdecken die Schüler im Rahmen der Berufserkundung an drei Tagen drei verschiedene Berufsfelder. Dabei lernen sie verschiedene berufliche Tätigkeiten sowie Arbeitsabläufe kennen und gewinnen Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt.

Informationen für teilnehmende Betriebe

Sie bestimmen die Teilnehmerzahl

Die Berufsfelderkundungen können für einzelne Schüler oder aber auch für eine Gruppe angeboten werden. Das richtet sich nach den Möglichkeiten in Ihrem Betrieb.

So kommen Schüler und Betriebe zusammen

Die Schülerinnen und Schüler „buchen“ ihre Berufsfelderkundungen über das Internetportal www.berufsfelderkundung-koeln.de . Sie werden anschließend über die Buchungen der Jugendlichen per E-Mail informiert.

Sie können eine Berufsfelderkundung auch ohne eine Onlinebuchung zwischen Schüler innen und Schülern vereinbaren. Dabei sind Sie nicht an die vorgegebenen Termine gebunden.